v.l.: Sigrid Klemm, Dr. Oliver Alber, Heidi Calaminus, Dr. Karl-Heinz Frank, Vanessa Josenhans, Dr. Detlef Gurgel, Oliver Hartig

Die Mitglieder des FDP Ortsverbands Böblingen trafen sich Anfang Oktober zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung. Auf der Tagesordnung stand neben einem Jahresrückblick auch die Wahl eines neuen Ortsvorstands.

Dabei stellte sich die bisherige Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes, Heidi Calaminus, nach 13 Jahren erfolgreicher Arbeit nicht mehr für das Amt der Ortsvorsitzenden zur Verfügung. 

Heidi Calaminus und Dr. Karl-Heinz Frank

Die anwesenden Mitglieder wählten Dr. Karl-Heinz Frank zu ihrem Nachfolger. Heidi Calaminus wurde zusammen mit Stadtrat Johannes Peltonen zu Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Die Mitglieder bestätigten Sigrid Klemm, die langjährige Schatzmeisterin des Ortsverbandes erneut in ihrem Amt. Die vier neugewählten Beisitzer sind Vanessa Josenhans, Stadtrat Dr. Detlef Gurgel sowie Dr. Oliver Alber und Dr. Oliver Hartig. Der neue Ortsvorstand wird noch im Oktober zusammentreten und die Aufgabenverteilung festlegen.   

Den ganzen neu gewählten Ortsvorstand finden Sie hier.

Der neugewählte Vorsitzende, Karl-Heinz Frank würdigte in einer Dankesrede die außergewöhnlichen Erfolge von Frau Calaminus und schlug dabei den Bogen über die gesamten 13 Jahre ihrer Amtszeit. Sie habe alle Wahlkämpfe in dieser Phase auch in teilweise sehr schwierigen Zeiten erfolgreich organisiert und „die Truppe zusammengehalten“. In ihre Amtszeit falle auch der große Zuwachs an Neumitgliedern der letzten Jahre. Sie habe sich intensiv um die Integration dieser meist sehr jungen Menschen in den Ortsverband bemüht. In diesem Zusammenhang initiierte Frau Calaminus auch eine erfolgversprechende engere Zusammenarbeit zwischen den benachbarten FDP Ortsverbänden Schönbuch, Sindelfingen und Böblingen, die in diesem Jahr gestartet wurde.
Karl-Heinz Frank dankte Heidi Calaminus im Namen des Ortsverbandes für ihr großes Engagement und begrüßte es ausdrücklich, dass sie sich weiterhin aktiv im Ortsvorstand einbringen wird.